Kleine große Schritte

schritte
Ruth Jefferson ist eine äußerst erfahrene Säuglingsschwester. Doch als sie ein Neugeborenes versorgen will, wird ihr das von der Klinikleitung untersagt. Die Eltern wollen nicht, dass eine Afroamerikanerin ihren Sohn berührt. Als sie eines Tages allein auf der Station ist und das Kind eine schwere Krise erleidet, gerät Ruth in ein moralisches Dilemma: Darf sie sich der Anweisung widersetzen und dem Jungen helfen? Als sie sich dazu entschließt, ihrem Gewissen zu folgen, kommt jede Hilfe zu spät. Und Ruth wird angeklagt, schuld an seinem Tod zu sein. Es folgt ein nervenaufreibendes Verfahren, das vor allem eines offenbart: den unterschwelligen, alltäglichen Rassismus, der in unserer ach so aufgeklärten westlichen Welt noch lange nicht überwunden ist

Die kleine Hummel Bommel und die Zeit

bommel-zeit»Eine sehr toll aufbereitete Geschichte über die Dimension der Zeit und wie unterschiedlich sich Zeit anfühlt. Die Zeichnungen sind wie immer erstklassig und das Buch sehr liebevoll aufbereitet.», Netgalley, Barbara Flaschberger-Herzele, 05.09.2018

Rezension

"Ein wunderschönes neues Abenteuer der Hummel Bommel. Hier stimmt wirklich alles. Der Tiefgang, die Wortwahl bis hin zu den wunderschönen Illustrationen. Eine tolle Geschichte für Groß und Klein, die ich jedem empfehlen würde. Ich freue mich schon sehr darauf, wenn meine Tochter alt genug ist, die Hummel Bommel Bücher für die Älteren zu 'lesen'".", Netgalley, Eva Murges, 12.12.2018

 

Snuffi Hartenstein und sein ziemlich dicker Freund

snuffi

Eine neue Geschichte von Paul Maar: Unsichtbare Hunde gibt es wirklich - und echte Freunde auch!
Bevor Niko und Ole sich kannten, hatte jeder der beiden einen unsichtbaren Freund: Hund Snuffi gehörte zu Niko, Mops Mucki zu Ole. Doch jetzt sind auf einmal Niko und Ole beste Freunde, haben jede Menge Spaß und brauchen ihre unsichtbaren Begleiter nicht mehr. Die Hunde wollen nicht glauben, was mit ihnen passiert: Heißt das etwa, nur weil sie unsichtbar sind, gibt es sie nicht? Das kann doch nicht sein! Und so machen sich Snuffi und Mucki gemeinsam auf die Suche nach einem neuen menschlichen Freund.
Mit viel Charme, Witz und Fantasie das ideale Buch fürs erste Selberlesen - liebevoll illustriert von SaBine Büchner